Dienstag, 17. März 2015

Blogvorstellung: "Sweet Lilli"


Heute möchte ich Euch einen ganz tollen Blog für (werdende) Eltern vorstellen: Sweet Lilli mit den beiden jungen Bloggern Lisa und Paul und ihrer kleinen Tochter Lilli.
Ich habe die zwei im Zuge des "Liebster Awards" nominiert, aber Lisa hatte eine noch viel bessere Idee: anstatt einfach die Fragen zu beantworten und auf seinem Blog zu posten, ist eine Blogvorstellung des anderen auf den eigenen Blog doch eine viel schönere Sache. 

Das finde ich auch, und deshalb hat Lisa einige Fragen beantwortet, um einen kleinen Einblick zu sich und dem Blog zu geben- um mehr zu erfahren, müsst ihr dort vorbei schauen.

Das Interview mit Lisa



Was erwartet den Leser auf Eurem Blog; habt ihr bestimmte Schwerpunkte?
Auf unserem Blog dreht es sich, wie im Logo ja bereits zu lesen, um Themen für junge Eltern. Denn genau in der Situation sind wir momentan mit unserer kleinen Lilli. Ganz konkret heißt das, dass wir den Fokus auf Artikel legen, die Tipps und Erfahrungen rund ums Thema Baby beinhalten. Angefangen von dem perfekten Kinderwagen, über Tipps zum Selbstkochen von Babybrei bis hin zum Babybauch-Shooting. Ab und an lasse ich meiner "Kreativität" freien Lauf und dann gibt es auch mal einen Do-It-Yourself-Artikel :)

Nenne mind. 5 deiner hervorstechendsten Eigenschaften.
Ich bin liebevoll, einfühlsam, lustig, kreativ und manchmal etwas launisch

Bei was kannst du richtig gut abschalten?
Am besten bei langen Spaziergängen mit Paul und Lilli am Strand. Wobei Lilli mit 9 Monaten natürlich noch getragen werden muss.

Was ist deine liebste Jahreszeit?
Am liebsten mag ich den Frühsommer. Also die Zeit, in der es noch nicht zu warm ist, man aber trotzdem schon schön lange draußen sein kann.

Seit wann bloggst du und was ist das Ziel deines Blogs (sofern es eins gibt)?
Ich blogge seit Dezember 2014. Das Ziel von Sweet Lilli ist der Austausch mit andern jungen Eltern. Daneben freuen wir uns immer, wenn wir jemandem mit dem einen oder anderen Tipp ein wenig weiterhelfen können :)

Was ist dein Lieblingsbuch?
Mein Lieblingsbuch ist P.S. I Love You - also P.S. Ich liebe dich - aber auf Deutsch habe ich es noch nicht gelesen ;)

Wer oder was inspiriert dich?
Hmm... Mich inspirieren Reisen in ferne Länder. Leider geht das mit unserer kleinen Lilli derzeit noch nicht so wirklich...

Welches ist dein Lieblingsessen?
Puh, ich esse gern und viel :) Sehr gern zum Beispiel ein schönes Steak, Spaghetti Bolognese oder Obstsalat (aber nur mit Kokosmilch).

Was machst du, um gute Laune zu bekommen?
Mit meiner kleinen Lilli spielen :)

Bist du ein Tag- oder Nachtmensch?
Ich bin ganz klar ein Tagmensch - das ist bei mir so vom 10-20 Uhr :D

Hast du einen materiellen Wunsch und wenn ja, was? 
Mein derzeitiger Wunsch ist ein eigenes Haus :)

Gibt es etwas, das du in der Schwangerschaft vermisst (hast)?
Auf jeden Fall. Drei Dinge haben mir ganz besonders gefehlt.
1. Mettbrötchen
2. Salami
3. auf dem Bauch schlafen
Das lustige ist, dass ich in den 9 Monaten, in denen Lilli jetzt da ist, vielleicht 1-2 Mal Mettbrötchen gegessen habe...



Lisa und Paul gibt es auch bei:

Ich hoffe, ihr schaut dort mal vorbei, es lohnt sich!

Und an alle anderen Mama- oder auch Papa (to be)-Blogger:
ich finde Lisas Idee wirklich schön und wenn jemand von Euch Interesse an gegenseitigen Blogvorstellungen (oder gerne auch in größerer Runde mit Verlinkungen) hat, schreibt mir einfach einen Kommentar oder eine Email, damit wir uns gegenseitig ein bißchen vernetzen und vergößern können :)


1 Kommentar:

  1. Eine super tolle Idee mit den Blogvorstellungen!! So lernt man sich noch besser kennen! ����

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Euch!