Samstag, 25. April 2015

Update

Leider gab es bei uns noch mehr Komplikationen.  Unsere Maus hat Probleme mit dem Zucker und der Atmung entwickelt und musste vorgestern Abend in ein anderes Krankenhaus verlegt werden. Ich durfte nicht mit, wurde aber dann gestern vorzeitig entlassen und bin nun hier als Begleitperson, so kann ich wenigstens bei ihr sein, während die arme Kleine total verkabelt im Waermebett ueberwacht wird :(
Wenn ich dazu komme,  werde ich alte vorgebloggte Posts online stellen.

Kommentare:

  1. Oh Mann...alles Gute für dich und die Kleine, alles wird gut werden, da bin ich mir sicher!

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein :( Ich wünsche euch ganz viel Kraft für diese Zeit und dass es eurer kleinen Maus bald wieder besser geht und ihr nach Hause dürft

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Euch!