Dienstag, 2. Juni 2015

9. Monat- Resümee


Befinden:
Erbrechen is back :( Und zwar wieder täglich- mehrmals. Dafür sind die Ischiasbeschwerden komplett verschwunden.

Körper und Gewicht:

Das Gewicht steigt von  62,2 auf 63,0 kg (+0,8 kg, bei 35+0), der BU von 95cm auf 98,5cm (+2,5cm).
Vom Gewicht her hätte ich vermutlich eigentlich viel mehr zugenommen, aber da dank Erbrechen wieder der Großteil rauskam, habe ich gegen Ende hin sogar abgenommen- ich hatte schon 63,5 kg und denke, die Tendenz wäre steigend gewesen.

Beauty:
Keine Schwangerschaftsstreifen und auch sonst nichts weltbewegendes. Aber die Haare wuchern massiv. Laut Ansatz sind sie in einem Monat etwa 2,5 cm gewachsen!!!

Gelüste:
Eigentlich ja, und zwar nach wie vor das altbekannte- süß und fett. Aber dank Übelkeit und Erbrechen kaum möglich und auch wenn ich eigentlich Hunger habe- die Angst vor dem nächsten Erbrechen verlediet mir den Appetit.

Getan:
Mich von Herrn M. shooten lassen, das Babyzimmer aufgebaut und mit Moxen versucht, dass sich die Yetn noch dreht- erfloglos! Bei 35+5 hatte ich das beste CTG ever- keine Wehen und auch tagelang keine wehenbedingten Beschwerden mehr. Dann haben wir es immerhin bis 36+0 geschafft, bis die Fruchtblase geplatzt ist und die Kleine auf dei Welt kam. Den 10. Monat konnten wir also exakt 8 Stunden lang "genießen".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen Kommentar von Euch!